top of page

ZUM PROJEKT

SPIELFILM (in Vorbereitung)

NIEMCY - DIE FREMDEN (AT) 

Die junge Mutter Katarzyna kommt in die Eifel, um dort Geld für ihre Familie in Polen zu verdienen. Sie findet bald Anschluss in der fremden Umgebung, beginnt dadurch jedoch ihre Zukunft in ihrer Heimat infrage zu stellen.

Wir haben für unseren angehenden Debütfilm »Niemcy - Die Fremden (AT)« von Aart Steinmann unsere erste Förderung vom Kuratorium junger deutscher Film erhalten. Die Projektentwicklungsförderung Talentfilm ist gleichzeitig der Startschuss für die Entwicklung unseres Debüts.

PROJEKTENTWICKLUNGS-FÖRDERUNG FÜR UNSER DEBÜT

Wir sind sehr glücklich, dass wir die Jury des New Horizons Studio+ von unserem Projekt überzeugen konnten. Neben einer Special Mention, die uns mit dem Projekt zum Connecting Cottbus East West Koproduktionsmarkt im November einlädt, haben wir den CANAL+ online Award erhalten.

 

Vielen Dank an Weronika Czołnowska, das Studio+ Team und den Workshop- und Medienpartnern: EAVE, MIDPOINT Institute, London Film Academy, CANAL+ online, FilmCamp, Rumänisches Kulturinstitut, Botschaft der Schweiz in Polen, Cineuropa, Film & TV Kamera und Film New Europe.

»NIEMCY - DIE FREMDEN (AT)« GEWINNT ZWEI PREISE BEIM NEW HORIZONS STUDIO+

Unser mittellanges hybrides Spiel-/Dokumentarfilm-Projekt »Rausch auf Zeit« in der Regie von Nils Woitschach ist abgedreht.

»RAUSCH AUF ZEIT« ABGEDREHT

bottom of page